Coaching

Was ist Coaching?

swarovskyCoaching ist anlassbezogenes Erarbeiten von Strategien für das Bewältigen von schwierigen Aufgabenstellungen, Erreichen von Zielen und das Überwinden belastender Themen.

Im Alltag nutzen wir die uns zur Verfügung stehenden Informationen und Potentiale selten zur Gänze. Viele Erfahrungen und Fähigkeiten sind in unserem Unterbewusstsein gespeichert, daher können diese nicht bewusst genutzt werden.

Als Coach unterstütze ich Sie dabei, verborgene Ressourcen zugänglich und nutzbar zu machen, um Ihr Anliegen zu lösen.

Vorteile von Coaching?

  • Verständnis für sich selbst entwickeln
  • Klarheit in komplexen und widersprüchlichen Situationen erlangen
  • Kommunikation und Beziehung mit anderen verbessern
  • Konflikte konstruktiv bewältigen
  • Ziel des Coachings wird zu Beginn exakt und messbar definiert
  • Veränderungen werden laufend überprüft
  • Dauer und Kosten sind gut kalkulierbar
  • Veränderung sind bereits nach wenigen Einheiten wahrnehmbar

Methoden, die wir verwenden

  • Systemisch-konstruktivistischer Ansatz (ressourcen- und lösungsorientiert)
  • Hypno-systemische Interventionen
  • Tiefenpsychologische Interventionen
  • Systemisch-integrative Kinesiologie
  • Gestalttherapeutische Interventionen
  • Transaktionsanalytische Interventionen
  • Interventionen der provokativen Therapie
  • Interventionen aus dem Psychodrama